2019-11-29_Adventsbasar-Balken.jpg2019-03-19_Ugandaprojekt-Balken2.jpg2019-05-28_ChorP1210626-Balken.jpg2019-03-19_Ugandaprojekt-Balken.jpg2019-07-19_Wandmalerei-balken.jpg2018-12-18_Adventskonzert2.jpg2018-12-18_Adventskonzert.jpg2018-11-30_Adventsbasar-side.jpg2018-10-28_Balken-Graf1.jpg2019-09-13_Schulversammlung-balken.jpg2018-US-Theater.jpg2018-19_BK_1.jpg2019-07-18_US-Theater-balken2.png2018-Bridges.jpg2020-04-07_Foto-AG-Balken1.jpg2018-19_BK_3.jpg2018-10-28-Baumhaus+Siedlung.jpg2020-04-07_Foto-AG-Balken2.jpg2018-09-19_BK-Temperamente.jpg2019-04-04_OS-Theater-Balken1.png2018-09-22_Lotte-Balken.jpg2018-10-28-dekonstr.jpg2018-07-09_KEIGA-Balken2.jpg2018-MSTheater.jpg2019-05-13_MS-Theater-Balken1.jpg2018-MS-Theater2.jpg2020-06-30_Balken_MonaLisa2 (Kopie).jpg2018-10-28-Seelenporträt+lebbild.jpg2020-01-27_OS-Theater-Balken2.jpg2018-07-19_Sporttag-Balken1.jpg2018-12-06_Nikolaus-side.jpg2020-06-30_Balken_MonaLisa2 (weitere Kopie).jpg2018-10-28-rotenfels.jpg2018_Balken-Studienfahrten1.jpg2019-05-13_MS-Theater-Balken2.png2018-19_BK_2.jpg2018_Balken-Landschulheime.jpg2020-06-30_Balken-MonaLisa1.jpg2019-07-22_DHgenies-Balken.jpg2018-10-28-malerlandsch.jpg2018-KS2-Physiker.jpg2019-07-18_US-Theater-balken1.png2018-10-28-modulareVariation.jpg2020-06-30_Balken-MonaLisa1 (weitere Kopie).jpg2018-09-24_Vermont-Balken.jpg2018-09-23_MacroNatur-Balken.jpg2018-07-20_Projekttage-Balken.jpg2020-01-27_OS-Theater-Balken1.jpgarchitektur.png2019-12-19_US-Theater_Balken2.jpg2020-06-30_Balken-MonaLisa1 (Kopie).jpg2018_Balken-Studienfahrt2.jpg2018-06-30_Kunstinbildern-Balken2.jpg2018-10-28-oms .jpg2019-12-19_US-Theater-Balken1.jpg2019-12-11_Adventskonzert-Balken.jpg2019-04-04_OS-Theater-Balken2.jpg2018-07-03_Abischerz-Balken.jpg2018-MINT.jpg2020-06-30_Balken_MonaLisa2.jpg2018-10-28-Küken.jpg2018-03-20_Balken-Genua.jpg2018-07-19_Sporttag-Balken2.jpg2019-10-10_Dialog.jpg

Bild Monzel

Liebe Schulgemeinschaft,

in großer Trauer muss ich Ihnen mitteilen, dass am vergangenen Freitag unser langjähriger Schulleiter Herr Bernward Monzel nach schwerer Krankheit verstorben ist. 

Bernward Monzel leitete das Droste von 1992 bis zum Sommer 2010. In diese Zeit fielen viele Entscheidungen und Prozesse, die unsere Schule bis heute prägen: die Bildung der Profile ab Klasse 8, der BK-Zug ab Klasse 5, die Umstellung von G9 auf G8, die grundlegende Renovierung unseres Schulgebäudes und nicht zuletzt die Aufnahme in den Kreis der UNESCO-Projektschulen. Herrn Monzel gelang es mit seiner markanten Persönlichkeit und auch mit einem partizipativen Führungsstil, all dies gemeinsam mit dem Kollegium und mit den Schülerinnen und Schülern zu gestalten. Ich habe ihn leider nie als Kollegen erlebt, habe ihn jedoch in zahlreichen Begegnungen in den letzten Jahren als leidenschaftlichen Pädagogen kennengelernt, der noch viele Jahre nach seiner Pensionierung im Seminar und an der Universität in der Lehrerausbildung weitergewirkt hat. Die Orientierung an den Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler stand für ihn im Mittelpunkt, auch deswegen unterrichtete er in seiner aktiven Schulleiterzeit weit mehr als üblich. Einen guten Eindruck von seiner Persönlichkeit bekommt man durch einen BZ-Artikel, der 2010 anlässlich seiner Pensionierung veröffentlicht wurde.

Unsere Trauer verbindet sich mit großer Dankbarkeit sowie Anerkennung seiner Lebensleistung. Seiner Familie gilt unser aufrichtiges Beileid.

Eine Gedenkfeier in größerem Rahmen in der Gemeinde Peter und Paul in Freiburg St. Georgen ist im Frühjahr nach den Pandemiebeschränkungen geplant. Auf Wunsch seiner Angehörigen soll statt Blumenspenden für einen caritativen Zweck gesammelt werden, dem werden wir uns anschließen.

Martin Rupp

 

NICARAGUA IM AUSNAHMEZUSTAND - SPENDENAUFRUF FÜR WIWILI

Selten war Hilfe und Unterstützung dringender als jetzt! Die in Mittelamerika tobenden Hurrikane haben auch Nicaragua und unsere Partnerstadt Wiwili heimgesucht.

Heute hätte unser beliebter Adventsbazar stattgefunden, dessen Einnahmen immer direkt an unsere Partnerschulen in Wiwili und Uganda gingen und leider nun wegfallen. Sehr gerne teilen wir daher den Spendenaufruf des Wiwili-Vereins. Den Flyer mit den Kontodaten finden Sie hier, weitere Informationen zum Spendenaufruf und zur Situation in Wiwili befinden sich auf der Homepage des Vereins

Wiwili1

Wiwili2

Auch unser Förderverein in Kooperation mit dem Klimaverein macht in seinem Anschreiben auf die Wichtigkeit aufmerksam, gerade in diesem Jahr für unsere Partnerschulen in Nicaragua aber auch in Uganda zu spenden.

 

 

 

Schreib für Freiheit – Der Amnesty Briefmarathon 2020 auch am Droste

Schon zum dritten Mal nehmen wir am Droste an der Aktion „Schreib für Freiheit“ teil. Rund um den Tag der Menschenrechte am 10. Dezember findet ein Briefmarathon statt– die weltweit größte Briefaktion für Menschen in Not und Gefahr. Jeder Brief zählt und kann Leben retten, Folter verhindern oder Menschen vor unfairen Prozessen bewahren. 

Der Briefmarathon bietet die Möglichkeit selbst aktiv zu werden und Solidarität auszudrücken, deren Rechte verletzt werden.

Mehr Informationen zur Idee, zu den Zielen und Erfolgen des Briefmarathons sowie zum Ablauf am Droste  finden Sie hier.

2020 12 10 Amnesty Brifemarathon

 

Schule in Zeiten der Corona...

SCHULBETREIB LÄUFT WEITERHIN RUND - ABER MASKENPFLICHT NUN AUCH IM KLASSENRAUM

Der Schulbetrieb läuft. Bis jetzt konnten fast alle Klassen und Lehrkräfte in die Schule kommen, und wir sind sehr dankbar, dass wir damit bis jetzt von Infektionsfällen im Zusammenhang mit der Pandemie weitestgehend verschont geblieben sind. Wir haben Glück gehabt, aber wir haben auch etwas dafür getan. Fast alle am Droste haben sich sehr verantwortungsvoll verhalten, und wir werden mit dieser Haltung hoffentlich auch die kommenden Herausforderungen im kommenden Winter bewältigen. Seit 19. Oktober gilt die Maskenpflicht nun auch im Klassenzimmer. Eine große aber unumgängliche Einschränkung.
Währende der Unterrichtsbetreib also läuft, wird und wurde im Hintergrund viel gearbeitet, organisiert und fortgebildet, um bei einer möglichen (Teil)Schließung im Fall der Fälle  gewappnet zu sein. Wir alle hoffen, dass die ergriffenen Maßnahmen nie eintreten, fühlen uns aber gut vorbereitet.


Wichtige Informationen zum Ablauf und zur Bewältigung der aktuellen Situation entnehmen Sie dem zweiten Drostebrief des Jahres. Ferner finden Sie hier das Unterrichtschema und Pandemieregeln (Stand 17. November 20). Bitte beachten Sie auch die erweiterte Schulordnung während der Corona-Pandemie. Der Flyer zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen kann im Zweifelsfall hilfreich sein.

Coronahilfe am Droste

Auch weiterhin bieten

Schulangebote im Netz 

Sie/Ihr finden/t hier eine Sammlung an hilfreichen Angeboten im Netz, die das Homescooling auch nach Wiedereröffnung des Droste unterstützen. 

 

 

Aktuelle Aktionen und Veranstaltungen AM DROSTE

 

 

DROSTE-SCHÜLER PREISTRÄGER DES JUGENDKUNSTPREISES BADEN-WÜRTTEMBERG 2020

Simão Smith (KS2) hat es geschafft! Er konnte sich bei der Endauswahl des Jugendkunstpreises Baden-Württemberg mit seinem Bild „Sugar coated shine“ durchsetzen.
Er ist damit Preisträger des diesjährigen Jugendkunstpreises Baden-Württemberg und gewinnt einen dreitägigen Kunst-Workshop an der Landesakademie Schloss Rotenfels. Herzlichen Glückwunsch!

2020 11 18 Kunstpreis Endrunde 1 2020 11 18 Kunstpreis Endrunde 2

RUNNING FOR FUTURE - DROSTE BETEILIGT SICH AN SPENDENLAUF ZUR RETTUNG DES REGENWALDES

Am Montag, den 5. Oktober beginnt der Freiburger Regenwaldlauf "Running for future". Innerhalb von 15 Tagen sollen die Schüler*innen so viele Kilometer wie möglich joggend zurücklegen. Die zurückgelegte Distanzen werden mit einer Laufapp oder Laufuhr gemessen und mittels Screenshot nachgewiesen. 

Running for future 

Der Spendenlauf soll zur Rettung des Lebensraumes von Orang-Utans, Elefanten und Tigern in Sumatra beitragen.

Alle Informationen dazu finden sich im Flyer und auf der Internetseite der Spendenaktion. Das Spendensammelblatt kann hier heruntergeladen werden.

UNTERICHTSINHALTE WÄHREND DER CORONAZEIT

Mit dem Ausbruch der Pandemie änderte sich das Unterrichtsgeschehen schlagartig. Von zu Hause aus wurde gelehrt und gelernt. Doch beeinflusste die Corona-Pandemie auch thematisch den Unterricht am Droste? Die Antwort ist eindeutig, wie folgender Beitrag zeigt.

ERFOLGREICHE TEILNAHME IM AUSWAHLVERFAHREN DER KULTURAKADEMIE

Clara Hennig (Kunstprofil 8/Schuljahr 2019/20) qualifiziert sich für die Talentförderung durch die Kulturakademie Baden-Württemberg. Lesen Sie mehr dazu.

2020 07 18 Talentwettbewerb

ERGEBNISSE DER GROSSEN ÜBERBLICKSVALUATION

Im Februar haben wir in einer großen Überblicksvaluation alle Schülerinnen und Schüler befragt, wie sie unsere Schule sehen. Die vielleicht wichtigste Erkenntnis: 90% aller Schülerinnen und Schüler geben an, dass sie gerne aufs Droste gehen. Die Auswertung der Ergebnisse können in folgender Präsentation (Anmeldung erforderlich) angeschaut werden.

AUSSTELLUNG AM DROSTE  

"Gerade weil die Kunst enthüllt, was die Natur verbirgt ..." (Zitat S. Bachmann)

... schien es vor dem Hintergrund des neuen Schwerpunktthemas "Abbild und Idee - Paul Cezanne" im Fach Bildende Kunst interessant, Originale der Künstlerin Susanne Bachmann in die Schule zu holen und der Schulgemeinschaft zumindest für eine gewisse Zeit zugänglich zu machen.
Die ausgewählten Arbeiten (Originale) sind im 1. Obergeschoss des A-Traktes im Bereich vor dem Lehrerzimmer gehängt.
Wir bitten darum, sorgsam mit dieser Leihgabe umzugehen.

SPRÜCHEKLOPFER - TOLLE AKTION DES ACHTERRATS

Auch in diesem Jahr gibt es wieder Tolles vom Achterrat zu berichten. In Kooperation mit Schüler*innen der Karlsschule, der Weiherhof Realschule und dem Droste wurden 20 Mülleimer der VAG-Haltestellen mit witzigen Sprüchen kreativ aufgepeppt. Mehr dazu hier. 

ERFOLGREICHE TEILNAHME AN BADENWÜRTTEMBERGISCHEN JUGENDKUNSTPREIS

Beim diesjährigen Jugendkunstpreis des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport und des Landesverbands der Jugendkunstschulen Baden-Württemberg hat es Simao Smith (KS1) in die Endauswahl geschafft. Mehr Informationen dazu hier

FAHRRAD-AG ÜBERGIBT REPARIERTE RÄDER

Bereits zum zweiten Mal konnte die Fahrrad-AG ihre reparierten Fahrräder der gemeinnützigen Organisation Bike Bridge übergeben. Die Räder werden nun verwendet um vorrangig geflüchteten Frauen einen Fahrrdadkurs anzubieten. Bilder und mehr Infos gibt es hier.

MONA LISA IN ZEITEN VON CORONA

Das Droste wäre nicht das Droste, wenn es die aktuelle Situation nicht künstlerisch verabreiten würde. Hierfür wurde die berühmte Mona Lisa ein wenig abgewandelt. Die tollen Werke finde sie hier

DROSTESCHÜLER*INNEN SCHREIBEN FÜR DIE F.A.Z

Erfreuliches gibt es von der 9a zu berichten: Paula, Lilian, Ann-Katrin, Ronja, Helen, Justus und Maria nahmen erfolgreich an einem Wettbewerb der FAZ teil. Aufgabe war es, verschiedene Aspekte der Corona-Krise als Reportage darzustellen. Wie erfolgreich und professionnel ihnen das gelungen ist, kann unter der Rubrik Jugend schreibt in der F.A.Z vom 11.5. und vom 2.6. bewundert werden. Glückwunsch an unsere sieben begabten SchülerInnen!

DAS DROSTE IM STADTMAGAZIN 

2020 03 23 Titel Stadtmagazin 

Das Stadt Magazin - Herdern, Neuburg & Brühl-Beurbarung  (Ausgabe März) berichtet

über Veranstaltungen und Aktionen am Droste aus Vor-Corona-Zeiten.

Viel Spaß beim Duchblättern. (ab S.17)

 

 

Letzte Veranstaltungen und Aktionen am Droste

 2020 07 06 Spruechklopfer Achterrat thumb  Talentwettbewerb thumb 2020 09 18 Begrueung5er thumb

Jugendkunstpreis thumb

 

Berichte und Bilder zu allen Veranstaltungen des laufenden Schuljahres finden Sie wie gewohnt unter SCHULLEBEN/AKTUELLES