2018-19_BK_1.jpg2018-07-09_KEIGA-Balken2.jpg2020-01-27_OS-Theater-Balken2.jpg2019-12-11_Adventskonzert-Balken.jpg2018_Balken-Studienfahrten1.jpg2019-07-19_Wandmalerei-balken.jpg2019-05-13_MS-Theater-Balken1.jpg2020-04-07_Foto-AG-Balken1 (weitere Kopie).jpg2018-09-22_Lotte-Balken.jpg2019-05-13_MS-Theater-Balken2.png2019-07-18_US-Theater-balken2.png2020-04-07_Foto-AG-Balken2 (Kopie).jpg2019-03-19_Ugandaprojekt-Balken.jpg2018-07-19_Sporttag-Balken2.jpg2018-12-06_Nikolaus-side.jpg2018-KS2-Physiker.jpg2018-10-28-modulareVariation.jpg2018-US-Theater.jpg2018_Balken-Studienfahrt2.jpg2018-03-20_Balken-Genua.jpg2020-04-07_Foto-AG-Balken1.jpg2018-10-28-dekonstr.jpg2018-MS-Theater2.jpg2018_Balken-Landschulheime.jpg2019-09-13_Schulversammlung-balken.jpg2018-07-20_Projekttage-Balken.jpg2020-04-07_Foto-AG-Balken2 (weitere Kopie).jpg2018-07-19_Sporttag-Balken1.jpg2019-03-19_Ugandaprojekt-Balken2.jpg2020-01-27_OS-Theater-Balken1.jpg2018-19_BK_3.jpg2018-09-19_BK-Temperamente.jpg2018-07-03_Abischerz-Balken.jpg2018-09-23_MacroNatur-Balken.jpg2019-04-04_OS-Theater-Balken2.jpg2018-10-28-rotenfels.jpg2018-MSTheater.jpg2018-10-28-Seelenporträt+lebbild.jpg2018-12-18_Adventskonzert.jpg2018-10-28-Küken.jpg2018-10-28-oms .jpg2019-12-19_US-Theater_Balken2.jpg2019-07-22_DHgenies-Balken.jpg2019-05-28_ChorP1210626-Balken.jpg2019-07-18_US-Theater-balken1.png2018-10-28-malerlandsch.jpg2020-04-07_Foto-AG-Balken2.jpg2018-06-30_Kunstinbildern-Balken2.jpg2019-10-10_Dialog.jpgarchitektur.png2018-12-18_Adventskonzert2.jpg2018-11-30_Adventsbasar-side.jpg2019-04-04_OS-Theater-Balken1.png2018-MINT.jpg2018-10-28_Balken-Graf1.jpg2018-19_BK_2.jpg2018-Bridges.jpg2018-09-24_Vermont-Balken.jpg2020-04-07_Foto-AG-Balken1 (Kopie).jpg2019-11-29_Adventsbasar-Balken.jpg2019-12-19_US-Theater-Balken1.jpg2018-10-28-Baumhaus+Siedlung.jpg

Die Theater-AG
des Droste-Hülshoff-Gymnasiums präsentiert

Lutz Hübner's
Die letzte Show

Veranstaltungsplakat (pdf)
Elternbrief (pdf)

Musik und Songtexte von
Tobias Philippen und Marc Schäfers

Premiere am Mi., 29. Februar, 20 Uhr, Aula des DHG
weitere Aufführungen am 1., 2. und 3. März jeweils 20 Uhr

Bilder von der Aufführung gibt's auf der nächsten Seite

In einer bunten Revue wird die Situation der 17-jährigen Emilia beleuchtet. Im besten Alter für Träume hat sie ihre Sehnsüchte und ihre Lebendigkeit bereits unter den Anforderungen der Erwachsenenwelt begraben. Wer es zu etwas bringen will muss wissen, was er will, gutes Aussehen und Auftreten ist genauso wichtig wie das gute Abi. Und nun sitzt Emilia da, in der chaotischen und etwas abgegammelten Wohnung ihrer plötzlich verstorbenen Tante Ada, die ihr alles vererbt hat. Sie befindet sich mitten im Prüfungsstress ihrer Abiturvorbereitungen, hat den schulischen Arbeitsdruck im Nacken und auf der Seele die Angst, sie könnte versagen und durchs Abi fallen. Deswegen will sie eigentlich nur morgen den Trödler anrufen und dann sofort wieder nach Hause fahren, um weiter für die Prüfungen zu lernen. Durchaus lebendig und gar nicht tot, steht plötzlich Ada im Zimmer. Emilia hat ihre Tante eigentlich nicht gekannt – eine Aussteigerin soll sie gewesen sein, ein Hippie, jeder Anpassung hat sie sich verweigert. In Adas nächtlicher Show treten Gestalten aus Emilias und Adas Leben auf und beleuchten mit witzigen Dialogen und Live-Songs die Frage nach dem richtigen Lebensentwurf: Bist du glücklich? Und das sollte eigentlich nicht nur als Fangfrage verstanden werden, sagt der Pizzabote. Bilder von der Aufführung gibt's auf der nächsten Seite

Angelika Birner / Friederike Neff