Drucken

SMV (Schüler mit Verantwortung)

 

Im Herbst jeden Jahres fahren die Klassensprecher zusammen mit den Verbindungslehrern zu einem zweitägigen Seminar („SMV-Hütte“), auf dem sie sich ihr Arbeitsprogramm für das laufende Schuljahr überlegen.

Die Schülermitverantwortung ist Sache aller Schüler der Schule. Die SMV ermöglicht eine aktive Beteiligung der Schüler an der Gestaltung des Schullebens und fördert die Erziehung der Schüler zu Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein. Sie vertritt die Interessen der Schüler gegenüber dem Kollegium, der Schulleitung, der Schulkonferenz, der Schulaufsichtsbehörde, der Öffentlichkeit und den Organen der Eltern. Der Wirkungsbereich der SMV ergibt sich aus der Aufgabe der Schule. Die Schüler haben in diesem Rahmen die Möglichkeit, ihre Interessen zu vertreten und durch selbstgewählte oder übertragene Aufgaben eigene Verantwortung zu übernehmen. Zum Schuljahr 2017/18 wurde die SMV-Arbeit umstrukturiert. Es können und sollen nun auch Schüler mitmachen, die nicht als Klassensprecher gewählt wurden. Mehr dazu im SMV-Video.

Projekte der SMV:

  • Die SMV in Facebook
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nachhilfeprojekt
"Schüler helfen Schülern"

  • Infoblatt für Nachhilfelehrer
  • Infoblatt für Nachhilfeschüler
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 Verbindungslehrer*in:

2022 03 25 Verbindungslehrer