2018-12-18_Adventskonzert.jpg2018-10-28-Küken.jpg2018-KS2-Physiker.jpg2018-06-30_Kunstinbildern-Balken2.jpg2019-05-13_MS-Theater-Balken1 (weitere Kopie).jpg2018-07-20_Projekttage-Balken.jpg2018-11-30_Adventsbasar-side.jpg2018-09-24_Vermont-Balken.jpg2018-10-28-Baumhaus+Siedlung.jpg2018-10-28-modulareVariation.jpgarchitektur.png2018_Balken-Studienfahrt2.jpg2019-05-13_MS-Theater-Balken1.jpg2018_Balken-Landschulheime.jpg2019-04-04_OS-Theater-Balken1.png2018-10-28-rotenfels.jpg2018-MS-Theater2.jpg2018_Balken-Studienfahrten1.jpg2019-05-13_MS-Theater-Balken2 (weitere Kopie).png2019-04-04_OS-Theater-Balken2.jpg2018-10-28_Balken-Graf1.jpg2019-05-13_MS-Theater-Balken1 (Kopie).jpg2018-07-09_KEIGA-Balken2.jpg2018-US-Theater.jpg2018-10-28-dekonstr.jpg2018-03-20_Balken-Genua.jpg2018-07-19_Sporttag-Balken2.jpg2019-03-19_Ugandaprojekt-Balken2.jpg2018-09-22_Lotte-Balken.jpg2018-10-28-Seelenporträt+lebbild.jpg2018-09-19_BK-Temperamente.jpg2018-10-28-malerlandsch.jpg2018-MINT.jpg2019-05-13_MS-Theater-Balken2.png2018-10-28-oms .jpg2018-12-18_Adventskonzert2.jpg2018-07-03_Abischerz-Balken.jpg2019-03-19_Ugandaprojekt-Balken.jpg2018-MSTheater.jpg2018-07-19_Sporttag-Balken1.jpg2018-12-06_Nikolaus-side.jpg2019-05-13_MS-Theater-Balken2 (Kopie).png2018-Bridges.jpg2018-09-23_MacroNatur-Balken.jpg

Sonne satt! – DHG-Skiausfahrt nach Hasliberg

Am 19.01.19 sind wir um 6:00Uhr morgens losgefahren und nach einer langen Fahrt um 9:00Uhr morgens in Hasliberg angekommen. Im Anschluss sind wir mit der Gondel nach oben geliftet. Dort haben wir unsere Skier und ein Snowboard ausgepackt und sind unsere erste Piste runtergedüst. Jedoch mussten wir uns erstmal einfahren. Im Laufe der Zeit wurden wir immer besser :).

Als wir das erste mal die Talabfahrt genommen hatten, entdeckten wir den Snowpark , den wir später noch öfter gefahren sind, weil er unseren Abendteuergeist erweckt hat Er war zwar nicht so groß, doch für uns vollkommen ausreichend ;).

Aber langsam bekamen wir Hunger und wollten eigentlich Im höchstgelegendsten Restaurant essen gehen. Dort fanden wir leider keinen Platz, trotzdem haben wir schöne Bilder von der Landschaft geschossen und natürlich auch ein paar Gruppenbilder von uns. Drei Leute von uns wollten lieber eine andere Piste fahren, weswegen wir uns getrennt haben. Wir haben uns an einer kleinen Berghütte wieder verabredet. Dort musste jedoch die erste Gruppe einige Zeit warten, da die Anderen sich verfahren hatten. Kurze Zeit später kehrten dann auch endlich die anderen drei ein. Da schon viele fertig gegessen haben, sind sie in Schnee rumgesprungen:). Leider wurde die Zeit auf der Piste immer knapper. Nach ca. drei Abfahrten sind wir in Richtung Bus geschlittert. Kurz vor dem Ende, haben wir uns auf irgendeine Weise getrennt. Trotzdem war es ein sehr atemberaubender Tag bei Sonnenschein in den Schweizer Alpen.

(Text: Kaspar Mertins)